Liebe Patientinnen,

falls Sie uns telefonisch mal nicht erreichen sollten,
können Sie uns gerne eine E-Mail schreiben.
(info@ihre-gynaekologen.de)
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Aus gegebenem Anlass müssen wir Sie leider auffordern
auf jegliche Begleitpersonen während
Ihres Praxisbesuches zu verzichten!
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Für Folgerezepte kommen Sie
einfach mit Ihrer Versicherungskarte
in die Praxis.


Unsere Öffnungszeiten :
MO+ DI   8-14 Uhr und 15-18 Uhr
MI + FR  8-14 Uhr und nach Vereinbarung
DO    10-14 Uhr und 15-20Uhr



Coronaimpfung

Für die Coronaimpfung dürfen sich Patienten die bei uns in Behandlung sind nun per E-Mail anmelden. An: info@ihre-gynaekologen.de)

Aktuell impfen wir entsprechend der Priorisierungsgruppe 1 und 2.

Für die zwei Kontaktpersonen von Schwangeren:
Die schwangere Patientin meldet zwei Kontaktpersonen per E-Mail an.
Bitte nennen Sie zunächst Ihren vollständigen Namen und bei welchem Arzt Sie bei uns in Behandlung sind.
Als nächstes benötigen wir den vollständigen Namen, das Geburtsdatum, Informationen zu Vorerkrankungen, eine aktuelle Festnetz oder Handynummer und die E-Mailadresse (wenn vorhanden) der zwei Kontaktpersonen.

Für alle anderen Patientinnen:
Bitte nennen Sie uns den vollständigen Namen, das Geburtsdatum, bei welchem Arzt Sie bei uns in Behandlung sind, Ihre aktuelle Telefonnummer und die E-Mailadresse (wenn vorhanden).

Für die Terminvereinbarung meldet sich unser Praxispersonal bei den zu impfenden Personen. Bei der Terminvereinbarung bekommen Sie die Information mit welchem Impfstoff Sie geimpft werden. Wir bitten Sie den entsprechenden Aufklärungs- und Anamnesebogen ausgefüllt zum Termin mitzubringen. Bitte sehen Sie von telefonischen Anmeldungen ab. 


Anamnesebogen Impfung mit AstraZeneca

Aufklärungsmerkblatt Impfung AstraZeneca

Anamnesebogen Impfung mit BioNTech

Aufklärungsmerkblatt Impfung BioNTech



O.K. Fenster schließen

 

Menu
Termine vereinbaren
HERZLICH WILLKOMMEN
UNSER TEAM

Jürgen Scheidung

Facharzt für Frauenheilkunde u. Geburtshilfe
DEGUM II

geboren 1969 in Rheinberg
Studium der Humanmedizin in Münster
Facharztausbildung am Evangelischen Krankenhaus Oberhausen
ab 2003 Oberarzt am Evangelischen Krankenhaus Oberhausen
ab 2007 niedergelassen

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften/Berufsverbänden:
Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
AG Urogynäkologie der DGGG
Deutsche Gesellschaft für Perinatale Medizin (DGPM)
Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
Fetal Medicine Foundation Deutschland (FMF Deutschland)
Berufsverband der Frauenärzte (BVF)
International Society of Ultrasound in Obstetrics and Gynecology (ISUOG)

 

Dr. med. Bettina Besters

Fachärztin für Frauenheilkunde u. Geburtshilfe spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin
DEGUM II

geboren 1965 in Bochum
Studium der Humanmedizin in Bochum und Lübeck
Facharztausbildung an der Ostholsteinklinik in Eutin
Tätigkeiten am Marienkrankenhaus Hamburg und Klinikum Süd in Nürnberg
ab 2005 Oberärztin am Evangelischen Krankenhaus Oberhausen
ab 2008 niedergelassen

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften/Berufsverbänden:
Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
Deutsche Gesellschaft für Perinatale Medizin (DGPM)
Deutsche Gesellschaft für Pränatal- und Geburtsmedizin (DGPG)
Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
International Society of Ultrasound in Obstetrics and Gynecology (ISUOG)
Fetal Medicine Foundation Deutschland (FMF Deutschland)
Berufsverband der Frauenärzte (BVF)

 

Unser Team

 

Impressionen
JAMEDA
Frauenärzte
in Recklinghausen auf jameda
Frauenärzte
in Recklinghausen auf jameda
Frauenärzte
in Recklinghausen auf jameda
Frauenärzte
in Recklinghausen auf jameda
Ärzte
in Recklinghausen auf jameda
Frauenärzte
in Recklinghausen auf jameda
Ärzte
in Recklinghausen auf jameda
Bewertung wird geladen...
PRÄNATALDIAGNOSTIK | DEGUM II
Diese umfangreiche Ultraschalluntersuchung geht deutlich über das 2. Ultraschallscreening gemäß Mutterpass hinaus. Sie stellt ein bildgebendes Verfahren dar, das auch bei wiederholtem Einsatz keine Schädigungen des Feten erwarten lässt. Sie setzt eine spezielle Kenntnis und besondere Erfahrung des Untersuchers (DEGUM II) sowie hochauflösende Ultraschallgeräte voraus. So wird eine risikolose organfeindiagnostik am Feten vorgenommen.

Darüber hinaus werden Plazenta, Gebärmutter und Fruchtwasser beurteilt. Dadurch können viele Fehlbildungen und Störungen ausgeschlossen und das zeitgerechte Wachstum des Feten gesichert werden. Bei der fetalen Echokardiographie wird das fetale Herz und die großen Gefäße in Struktur und Funktion – auch mit Hilfe des sogenannten Farbdopplers - untersucht.

Bei aller Sorgfalt, moderner Gerätetechnik und großer Erfahrung des Untersuchers können jedoch nicht alle Fehlbildungen oder Erkrankungen erkannt werden. Dies ist insbesondere auch von den Begleitumständen der Untersuchung abhängig (dicke Bauchdecken, Fruchtwassermangel, ungünstige Kindslage).
KONTAKT & ANFAHRT
Kontakt

Paulusstr. 64
45657 Recklinghausen

Tel.: 0 23 61 - 21 34 8
Fax: 0 23 61 - 18 46 82

Termin online vereinbaren
Öffnungszeiten:

Mo, Di: 08.00 - 14.00 u. 15.00 - 18.00
Mi: 08.00 - 14.00    
Do. 10.00 - 14.00 u. 15.00 - 20.00
Fr. 08.00 - 14.00    

und nach Vereinbarung

info@ihre-gynaekologen.de
Bitte keine Terminvereinbarungen über diese Mailadresse.

ANAMNESEBOGEN
Bitte drucken Sie den Anamnesebogen aus und bringen ihn ausgefüllt und unterschrieben zu ihrem ersten Termin mit in die Praxis.

Anamnesebogen herunterladen
© 2016 Jürgen Scheidung, Dr. med. Bettina Besters | Impressum & Datenschutzerklärung